Klima-Service

 

Bewahren Sie einen kühlen Kopf - nicht nur an heißen Tagen

Eine Klimaanlage im Fahrzeug ist heutzutage so gut wie nicht mehr wegzudenken. Damit diese aber auch möglichst lange hält, sollte sie regelmäßig gewartet werden.

 

Neben dem Verlust von Kältemittel setzen sich auch Bakterien und Pilze fest, die ohne entsprechende Reinigung der Klimaanlage auf Dauer für unangenehme Gerüche sorgen. Deren Entstehung wird gehemmt, wenn Sie die Anlage fünf Minuten vor dem Ende jeder Fahrt ausschalten. Indem keine Luft mehr angesaugt wird, kann auch kaum noch Feuchtigkeit im System zurückbleiben.

 

Desweiteren muss regelmäßig der Zustand des wichtigsten Verschleißteils überprüft werden – dem Trockner. Er ist verantwortlich dafür, dem umlaufenden Kältemittel die Feuchtigkeit zu entziehen und den mechanischen Abrieb zu reduzieren. Wie bei anderen Verschleißteilen ist dessen Lebensdauer begrenzt und kann bei Unachtsamkeit zu kostspieligen Folgeschäden führen.

 

Warum Klimaanlage im Winter nutzen?

 

Wer im Winter die Klimaanlage dauerhaft ausschaltet, riskiert dadurch ernsthafte Schäden.

Außerdem kann eine Klimatisierung auch an kalten Tagen gute Dienste leisten, denn die Anlage kann noch viel mehr als dem Fahrer Kühlung verschaffen.

 

Trockener Innenraum dank Klimatisierung:

Schnee und Regen auf der Kleidung oder in den Fußmatten können zu einem feuchten Innenraum führen, der gleich mehrere Nachteile mit sich bringt: Von innen beschlagene Scheiben, die nicht nur die Sicht behindern, sondern langfristig auch die Schimmelbildung begünstigen. Bei besonders niedrigen Temperaturen kann die Feuchtigkeit sogar dazu führen, dass Scheiben von innen gefrieren.

Eine aktivierte Klimaanlage kann den Innenraum jedoch während der Fahrt trocknen, da sie die Feuchtigkeit aus der Luft zieht. Freie Scheiben sind somit eine Sache von Sekunden.

 

Schäden durch Aktivierung vermeiden:

Wer die Klimaanlage im Winter grundsätzlich deaktiviert, riskiert darüber hinaus Schäden an Klimakompressor, Schläuchen und Dichtungen. Der Grund dafür ist simpel: Die mechanischen Bauteile werden eine lange Zeit nicht mehr geschmiert, trocknen aus und werden spröde.

 

Fazit 

 

Schieben Sie den Klima-Service nicht auf die lange Bank.

Das erspart Ihnen langfristig nicht nur Stress, sondern vor allem auch Geld.

Wir empfehlen Ihnen, die Klimaanlage Ihres Autos das ganze Jahr über zu nutzen.

Unsere Festpreis-Angebote:

 

 

Klima-Check

 

nur 14,90 €

(inkl. MwSt.)

 

Klima-Check-Empfehlung: Jährlich!

Im Service enthalten:

 

  • Funktionstest
  • Sichtprüfung der Komponenten
  • Dichtheitsprüfung


Klima-Service

Bronze

 

nur 39,00 €

+ 0,25 € p. Gr. Kältemittel (R134a)

(inkl. MwSt.)

 

Klima-Service-EmpfehlungAlle 2 Jahre!

Im Service enthalten:

 

  • Funktionstest
  • Sichtprüfung der Komponenten
  • Dichtheitsprüfung
  • Vollständige Erneuerung des R134a-Kältemittels

 

Gilt nicht für R1234yf-Anlagen!



Klima-Service

Silber

 

nur 49,00 €

+ 0,25 € p. Gr. Kältemittel (R134a)

(inkl. MwSt.)

 

Klima-Service-Empfehlung: Alle 2 Jahre!

Im Service enthalten:

 

  • Funktionstest
  • Sichtprüfung der Komponenten
  • Dichtheitsprüfung
  • Vollständige Erneuerung des R134a-Kältemittels
  • Klimaanlagendesinfektion

 

Gilt nicht für R1234yf-Anlagen!



Klima-Service

Gold

 

nur 69,00 €

+ 0,25 € p. Gr. Kältemittel (R134a)

(inkl. MwSt.)

 

Klima-Service-Empfehlung: Alle 2 Jahre!

Im Service enthalten:

 

  • Funktionstest
  • Sichtprüfung der Komponenten
  • Dichtheitsprüfung
  • Vollständige Erneuerung des R134a-Kältemittels
  • Klimaanlagendesinfektion
  • Erneuerung des Staub-/ & Pollenfilters
  • Säuberung des Innenraumfilterschachts
  • Ein Duftbäumchen Ihrer Wahl

 

Gilt nicht für R1234yf-Anlagen!